F1 in Schools-Logo Matthias-Claudius-Gymnasium Logo

News

Support an der Schule
gepostet von: Kenneth || am 29.08.2012 um 14:30
Das Team Nitrous unterstützt seit letzter Saison (2011/2012) neue Teams des Matthias-Claudius-Gymnasiums.
Event in der Haspafiliale Schloßstraße 4, Hamburg
gepostet von: Kenneth || am 25.06.2011 um 08:15
Am Montag, den 27.06. werden wir in der Haspa-Filiale, zu finden in der Schloßstraße 4 in Hamburg, ein exklusives Event veranstalten. Es gibt einige F1-Rennen auf der teameigenen Bahn. Das Event ist für Jedermann und kostenlos!
4. Platz auf der DM
gepostet von: Kenneth || am 30.05.2011 um 15:47
Auf der deutschen Meisterschaft haben wir den 4. Platz erreicht. Nach einer kurzen Enttäuschungsphase konnten wir uns trotzdem über die Platzierung freuen und sind stolz auf unsere Leistung.
Vielen Dank an unsere Unterstützer und Sponsoren, ohne die dieses Ergebnis nicht möglich gewesen wäre!
Alles fertig für den zweiten Meisterschaftstag.
gepostet von: Christoph || am 27.05.2011 um 21:10
Nachdem wir nachmittags den Stand aufgebaut haben, sind nun auch alle anderen Dinge fertig und die Meisterschaft kann kommen!

Die neue Webseite ist online
gepostet von: Kenneth || am 22.05.2011 um 20:21
Endlich ist es so weit. Pünktlich zur deutschen Meisterschaft können wir Ihnen eine neue Homepage präsentieren. Diese ist noch moderner, noch übersichtlicher und setzt noch stärker unsere Corporate Identity um. Viel Spaß auf der neuen Seite wünscht das Team Nitrous!

Teampräsentation bei der Haspa
gepostet von: Christoph || am 12.05.2011 um 18:16
Zusammen mit der Haspa werden wir ein Event in der Filiale Wandsbek veranstalten. Die teameigene F1inSchools-Rennbahn und die Teambox werden aufgebaut sein. Wir freuen uns bereits auf das Event, auch wenn wir mitten in den Vorbereitungen für die DM stecken...
Auto wurden gefräst
gepostet von: Markus || am 03.05.2011 um 19:51
Heute haben wir bei der AHCAD Fans gGmbH unsere Auto für die deutsche Meisterschaft gefräst. Nachdem das Fräsergebnis zur Regionalmeisterschaft Hamburg gut war, bot sich diese Möglichkeit diesmal wieder an. Auch diesmal war das Ergebnis gut, leider sind die Spoiler häufig kaputt gegangen.